Haupt Forschung Forschungsethik & Compliance — Filmdiskussionen

Forschungsethik & Compliance — Filmdiskussionen

Bleiben Sie dran für zukünftige Veranstaltungen in dieser Reihe.

Vergangene Ereignisse :
Alle erweitern Alle reduzieren

Juni 2021: 'Miss Evers' Boys'

Mittwoch, 9. Juni, 14:00 bis 15:30 Uhr.
Diese Veranstaltung fand online über Zoom statt. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nicht aufgezeichnet wurde.
Diskussion über ' Miss Evers' Jungs .' Sehen Sie sich hier den vollständigen Film an (nur für Columbia-Tochtergesellschaften verfügbar).

Diese Veranstaltung wurde vorgestellt Harriet Washington und Robert Fullilove in einer Diskussion moderiert von Hilda Hutcherson und Beteiligung des Publikums.

amerikanische mädchen social media

März 2021: 'Gattaca'

Montag, 8. März, 14:00 bis 15:30 Uhr.
Diese Veranstaltung fand online über Zoom statt. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nicht aufgezeichnet wurde.
Diskussion über ' Gattaca . '

Bei dieser Veranstaltung wurden NYUs vorgestellt Arthur Caplan und Columbias Maya Sabatello in einer von Shawna Benston moderierten Diskussion mit Publikumsbeteiligung.

Dezember 2020: 'Das unsterbliche Leben der Henrietta Lacks'

Donnerstag, 10. Dezember, 15:00 - 16:30 Uhr.
Diese Veranstaltung fand online über Zoom statt. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nicht aufgezeichnet wurde.
Diskussion über ' Das unsterbliche Leben der Henrietta Lacks .' Sehen Sie sich hier den vollständigen Film an (nur für Columbia-Tochtergesellschaften verfügbar).

Bei dieser Veranstaltung wurde ein vollständiges Columbia-Panel mit Dr. Robert Fullilove und Dr. Jacquelyn Taylor in einer von Dr. Sandra Soo-Jin Lee moderierten Diskussion unter Beteiligung des Publikums präsentiert.

Juni 2020: 'Charly'

Mittwoch, 24. Juni, 15:30 – 17:00 Uhr.

Diese Veranstaltung fand online über Zoom statt. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nicht aufgezeichnet wurde.
Diskussion über 'Charly'

Die dritte Sitzung konzentrierte sich auf den Film von 1968, ' Charly .' Mit Columbias Paul Appelbaum und der University of British Columbia Judy Illes in einer Diskussion mit Publikumsbeteiligung und moderiert von Shawna Benston.

Februar 2020: 'Stimmen aus dem Grab'

Montag, 24. Februar: 14-16 Uhr mit anschließendem Lichtempfang, Joseph D. Jamail Lecture Hall in der Columbia Journalism School (2950 Broadway)
Diskussion über 'Stimmen aus dem Grab'

Die zweite Sitzung dieser Reihe konzentrierte sich auf den Dokumentarfilm von 2010, ' Stimmen aus dem Grab “ und die Recherchen, die zu dem Film und dem Buch führten, die ihn inspirierten. Gemeinsam veranstaltet vom Office of Research Compliance and Training und dem Human Research Protection Office/IRBs. Mit Mary Marshall Clark von Columbia und der Produzentin des Dokumentarfilms Ed Moloney in einer Diskussion mit Publikumsbeteiligung und moderiert von Geraldine Downey von Columbia.

Oktober 2019: „Drei identische Fremde“

Montag, 21. Oktober, 15-17 Uhr, Vagelos Education Center Raum 201
Diskussion zu 'Drei identische Fremde'

Die erste Sitzung konzentrierte sich auf den Dokumentarfilm von 2018, ' Drei identische Fremde .' Drillinge, die im Säuglingsalter von drei verschiedenen Familien adoptiert wurden, finden versehentlich als junge Erwachsene wieder Kontakt und entdecken schließlich schändliche Gründe für ihre anfängliche Trennung. Die Zuschauer waren darauf vorbereitet, eine fesselnde Erzählung einer in NYC ansässigen Familie zu erleben und zu untersuchen, die unwissende Themen einer intensiven Forschungsstudie mit weitreichenden Auswirkungen waren. Gemeinsam veranstaltet vom Office of Research Compliance and Training und dem Human Research Protection Office/IRBs. Mit Robert Klitzman und Neil Schluger von Columbia in einer Diskussion, moderiert von Shawna Benston und Challace Pahlevan-Ibrekic.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Buchbesprechung: 'Tagebuch eines Firmenchefs
Buchbesprechung: 'Tagebuch eines Firmenchefs'
Ich bin wie Jonah im Wal, schreibt James Kunen ’70CC im 27. Oktober 2000, Eintrag seiner tagebuchartigen Chronik der Midlife-Erlösung Diary of a Company Man: Losing a Job, Finding a Life.
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Preis in Indien, Kamera, USA-Preis, Funktionen
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Preis in Indien, Kamera, USA-Preis, Funktionen
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Akkulaufzeit, Google Pixel 3a XL Kamera, Preis in Indien, Trendtrends, Preis in den USA
Theodore Hughes
Theodore Hughes
Buchbesprechung: 'Köstler
Buchbesprechung: 'Köstler'
Als Arthur Koestler im März 1948 in New York City ankam, um eine Amerika-Tournee zu starten, war sein Besuch Schlagzeilen. Ein Publikum von 3000 Zuschauern füllte die Carnegie Hall, begierig darauf, Koestlers Gedanken über das Dilemma der Radikalen und über Amerikas dringende Notwendigkeit zu hören, sich dem sowjetischen Kommunismus zu stellen.
Arten von Betriebssystemen, Beispiele, Funktionen
Arten von Betriebssystemen, Beispiele, Funktionen
Arten von Betriebssystemen in verschiedenen Varianten, wie Echtzeit-OS, Multitasking-OS, Multi-Access-OS, Multi-Processing-OS, Batch-OS, Multi-Programming-OS
Nina C. Young
Nina C. Young
Nina Young ist Assistenzprofessorin für Komposition und Direktorin der Electronic Music Studios an der Butler School of Music der University of Texas in Austin. Zuvor war sie Assistenzprofessorin am Department of the Arts am Rensselaer Polytechnic Institute. Sie schloss 2016 das DMA-Programm in Komposition an der Columbia ab. Bevor sie zu Columbia kam, erhielt Nina a