Haupt Andere Ph.D. In Wirtschaft

Ph.D. In Wirtschaft

Studieninteressierte aktuelle Studierende

Der Ph.D. Programm am Department of Economics der Columbia University bildet Studenten aus, um Spitzenforschung in den Wirtschaftswissenschaften zu betreiben. Die Studierenden unseres Programms forschen in allen wichtigen Bereichen der Wirtschaftswissenschaften, einschließlich Mikroökonomie, Makroökonomie, Ökonometrie, internationale Ökonomie, Arbeitsökonomie, öffentliche Finanzen, Industrieorganisation, Entwicklungsökonomie und Stadtökonomie. Unsere Abteilung bietet eine solide Ausbildung sowohl in theoretischer Ökonomie als auch in angewandter und empirischer Ökonomie. Der Ph.D. Das Programm richtet sich in erster Linie an Studenten, die an einer Karriere in Lehre und Forschung im akademischen Bereich interessiert sind, ist aber auch nützlich für Studenten, die an bestimmten Positionen in Regierungen, Forschungsorganisationen oder privaten Unternehmen interessiert sind.

Die ersten zwei Jahre unseres Ph.D. Programm ist weitgehend auf rigorose Kursarbeit gewidmet. Nach dem zweiten Jahr widmen die Studierenden jedoch die meiste Zeit ihrer eigenen Forschung unter der Aufsicht von Fakultätsberatern. Studierende in unserem Programm absolvieren in der Regel ihren Ph.D. in 5 oder 6 Jahren.

Ginsburg Jane. c

Zulassung zum Ph.D. Programm ist sehr selektiv. Wir erhalten jedes Jahr etwa 1.000 Bewerbungen für eine Incoming-Klasse von etwa 25 Studenten. Wir legen großen Wert darauf, die besten Köpfe zu gewinnen und Mitglieder von Gruppen zu rekrutieren, die sowohl die Vielfalt der Forschung auf diesem Gebiet verbessern als auch zur Vielfalt der akademischen und beruflichen Gemeinschaft der Universität beitragen.

Der Ph.D. Programm hat eine lange und glanzvolle Geschichte. Zu den Alumni des Programms gehören einige der angesehensten Ökonomen des letzten Jahrhunderts – darunter die Nobelpreisträger Kenneth J. Arrow, Milton Friedman, Simon Smith Kuznets und William S. Vickrey.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Buchbesprechung: 'Tagebuch eines Firmenchefs
Buchbesprechung: 'Tagebuch eines Firmenchefs'
Ich bin wie Jonah im Wal, schreibt James Kunen ’70CC im 27. Oktober 2000, Eintrag seiner tagebuchartigen Chronik der Midlife-Erlösung Diary of a Company Man: Losing a Job, Finding a Life.
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Preis in Indien, Kamera, USA-Preis, Funktionen
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Preis in Indien, Kamera, USA-Preis, Funktionen
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Akkulaufzeit, Google Pixel 3a XL Kamera, Preis in Indien, Trendtrends, Preis in den USA
Theodore Hughes
Theodore Hughes
Buchbesprechung: 'Köstler
Buchbesprechung: 'Köstler'
Als Arthur Koestler im März 1948 in New York City ankam, um eine Amerika-Tournee zu starten, war sein Besuch Schlagzeilen. Ein Publikum von 3000 Zuschauern füllte die Carnegie Hall, begierig darauf, Koestlers Gedanken über das Dilemma der Radikalen und über Amerikas dringende Notwendigkeit zu hören, sich dem sowjetischen Kommunismus zu stellen.
Arten von Betriebssystemen, Beispiele, Funktionen
Arten von Betriebssystemen, Beispiele, Funktionen
Arten von Betriebssystemen in verschiedenen Varianten, wie Echtzeit-OS, Multitasking-OS, Multi-Access-OS, Multi-Processing-OS, Batch-OS, Multi-Programming-OS
Nina C. Young
Nina C. Young
Nina Young ist Assistenzprofessorin für Komposition und Direktorin der Electronic Music Studios an der Butler School of Music der University of Texas in Austin. Zuvor war sie Assistenzprofessorin am Department of the Arts am Rensselaer Polytechnic Institute. Sie schloss 2016 das DMA-Programm in Komposition an der Columbia ab. Bevor sie zu Columbia kam, erhielt Nina a