Haupt Andere Michael Heller weiß, was „mein“ ist!

Michael Heller weiß, was „mein“ ist!

In seinem neuen Buch Bergwerk! Wie die verborgenen Regeln des Eigentums unser Leben kontrollieren, Professor Heller untersucht die Gesetze und Normen, die von Streitigkeiten mit Nachbarn bis hin zum Klimaschutz alles regeln.

Bergwerk! ist ein Urschrei, der durch Sandkästen und Spielplätze rund um den Globus abprallt. Es ist eines der ersten Wörter, die Kinder lernen, sagt Michael Heller, Lawrence A. Wien Professor für Immobilienrecht und Co-Autor von Bergwerk! Wie die versteckten Regeln des Eigentums unser Leben kontrollieren (Doppeltag, März 2021).

Heller und sein Co-Autor James Salzman, Professor für Umweltrecht an der University of California, Los Angeles, machten sich daran, zu schreiben Freakonomik für Eigentum, um den Lesern zu zeigen, wie Eigentum jeden Aspekt ihres Lebens jeden Tag beeinflusst. Wir schwimmen in Eigentumsregeln, die allgegenwärtig und unsichtbar zugleich sind, sagt Heller, ein herausragender Wissenschaftler der Privatrechtstheorie. Bei Eigentum geht es darum, wer was bekommt und warum. Die zentrale Idee des Buches ist, dass das, was die Leute als „mein“ betrachten, nichts Festes oder Natürliches ist. Es ist immer eine Wahl und immer zu gewinnen.

Regierungen, Unternehmen und gewöhnliche Menschen bemühen sich ständig darum, die Eigentumsregeln zu ändern. Jede Veränderung schafft Gewinner und Verlierer, und das ist seit jeher so. Im Kern existiert die menschliche Gesellschaft, um mit konkurrierenden Ansprüchen auf knappe Ressourcen umzugehen – sei es Nahrung, Wasser, Gold oder Sexualpartner – damit wir uns nicht zu oft umbringen, sagt Heller.

Deine, meine oder unsere?

Heller sagt, dass es bemerkenswerterweise nur sechs einfache Sprüche gibt, die jeder benutzt, um Besitz über alles in der Welt zu beanspruchen: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Besitz ist neun Zehntel des Gesetzes. Sie ernten, was Sie säen. Mein zu Hause ist meine Burg. Unsere Körper, wir selbst. Die Sanftmütigen werden die Erde erben.

Im Bergwerk! , erzählen die Autoren Dutzende von anschaulichen Geschichten, die unterschiedlich unterhaltsam, ärgerlich oder kontraintuitiv sind – und manchmal alle drei –, um zu zeigen, wie Eigentümer diese Geschichten als Grundlage für ein kluges Eigentumsdesign verwenden, um uns dazu zu bringen, das zu tun, was sie wollen.

Eine spannende Geschichte (mit der sich viele wahrscheinlich identifizieren können) untersucht, was passiert, wenn ein Fluggast versucht, seinen Sitz nach hinten zu neigen und die Person dahinter seine Kniefreiheit nicht aufgibt. Die Fluggesellschaften wissen, dass zerquetschte Passagiere konkurrierende Eigentumsgeschichten behaupten werden: Der Liegestuhl sagt, dass der Liegeknopf den Raum kontrolliert angebracht zu ihrem Sitzplatz, während der Passagier dahinter behauptet, besitzen der Platz beim Abheben. Dies ist ein Beispiel für Fluggesellschaften, die ein Ownership-Design-Tool verwenden, das wir 'absichtliche Mehrdeutigkeit' nennen. Ambiguität ermöglicht es Fluggesellschaften, den Liegekeil auf jedem Sitz auf jedem Flug zweimal zu verkaufen und zwingt die Passagiere, den Konflikt zu lösen, sagt Heller. Noch besser für die Fluggesellschaften ist, dass der wirtschaftliche Engpass einen Markt für hochpreisige Sitzplätze im vorderen Bereich schafft.

In einem Interview zwei Wochen vor der Veröffentlichung von Bergwerk!, Heller gab Antworten auf einige heikle Rätsel, die in dem Buch diskutiert wurden.

  • Warum toleriert HBO Abonnenten und ermutigt sie sogar dazu, ihre Logins und Passwörter illegal weiterzugeben? Heller: „Tolerierter Diebstahl“, ein mächtiges Werkzeug des Eigentumsdesigns, das HBO verwendet, um „Videosüchtige“ zu schaffen, wie der ehemalige Präsident des Unternehmens sagt.
  • Wenn die Drohne Ihres Nachbarn über Ihrem Dach schwebt, ist es dann Hausfriedensbruch? Wie viel des Himmels über Ihrem Land und der Ressourcen darunter sind mit Ihrem Zuhause verbunden und gehören somit Ihnen? Heller: Entgegen dem Sprichwort ist dein Zuhause nicht wirklich Ihr Schloss, und der Besitz der 'Drohne' ist zu gewinnen.
  • Besitzen Sie wirklich das E-Book auf Ihrem Kindle, wenn Sie bei Amazon auf „Jetzt kaufen“ klicken? Heller: Studien haben gezeigt, dass die Leute denken, dass Online-Besitz dasselbe ist wie der Besitz einer physischen Kopie. Es ist nicht. Amazon kann und hat Bücher direkt von den Geräten der Kunden gelöscht. Es gibt eine wachsende Kluft zwischen dem, was wir Gefühl wir besitzen und was wir tatsächlich besitzen. Online ist der Besitz ein Zehntel des Gesetzes. Und das bedeutet, dass wir Amazon für jeden Download eine unverdiente Prämie zahlen.

Genau die gleichen Besitzgeschichten, die Kinder auf dem Spielplatz behaupten und die Erwachsene beim Streit um Flugzeugsitze verwenden, bestimmen auch das Ergebnis unserer schwierigsten Probleme, einschließlich Datenschutz, Klimawandel sowie Rassen- und Wohlstandsungleichheit. Wenn Sie einen Speichelabstrich an 23andMe oder Ancestry.com senden, um vererbte Merkmale herauszufinden oder einen Stammbaum zu erstellen, geben Sie ihnen die Kontrolle über Ihre genetischen Daten, sagt Heller. Ihre Daten sind der Rohstoff für ihr Geschäft. Sie aggregieren und verkaufen es an Pharma- und Versicherungsunternehmen. 23andMe verlässt sich auf die Arbeit Geschichte – Sie ernten, was Sie säen – um Ihre Daten zu beanspruchen: Es sind ihre, weil sie die Arbeit gemacht haben, sie zu nützlichen Datenbanken zusammenzustellen. Aber wir können mit dem zurückdrängen Eigenbesitz Geschichte – die Daten stammen von unserem Körper.

Das Eigentum an neuen Ressourcen, wie Wind- und Solarenergiepotenzial, wird oft an bestehende Landbesitzer vergeben. Dies ist das Bindungsprinzip bei der Arbeit – „Es gehört mir, weil es an etwas gebunden ist, das mir gehört“ – und es macht die Reichen automatisch und leise reicher, sagt Heller. Anhaftung kann wie ein „Wohlstandsmagnet“ wirken, wie mein Kollege aus Columbia Law, Thomas Merrill, geschrieben hat. Auf der anderen Seite, sagt Heller, bieten intelligent gestaltete Bindungsregeln die besten Hoffnungen, um dem Klimawandel zu begegnen, indem sie beispielsweise Regenwaldbewohnern im Amazonas einen Grund geben, Bäume stehen zu lassen. Laut Heller ist Bindung die wichtigste Eigentumsgeschichte, von der Sie noch nie gehört haben.

Bindung ist die wichtigste Eigentumsgeschichte, von der Sie noch nie gehört haben.

Heller argumentiert, dass unsere alltäglichen Eigentumskonflikte Geschichtenerzählkämpfe sind, und sie finden meistens außerhalb des Gesetzes und der Gerichte statt. Bei einer Million zu eins lösen die Leute diese Streitigkeiten einfach selbst aus, sagt er. Höflichkeit und gute Manieren, Bräuche und Normen sind das wahre Leben des Eigentums. Recht ist meist irrelevant. Und der Preis geht an diejenigen, die wissen, wie die versteckten Eigentumsregeln wirklich funktionieren.

Eigentum als soziales Gut

Hellers Interesse daran, wie sich Eigentumsrechte auf das Leben der Menschen auswirken, reicht bis in seine Studienzeit in Harvard zurück, als er an Projekten zur Gestaltung von Trinksystemen für ländliche Städte in Lateinamerika arbeitete. Als Student an der Stanford Law School arbeitete er in ähnlicher Weise an der Wohnungsfinanzierung für arme Gemeinden in Bangladesch. Nach seiner Promotion verbrachte er vier Jahre bei der Weltbank, wo er Teil eines Teams war, das osteuropäische Länder nach dem Fall des Kommunismus unterstützte. Wir würden versuchen, neuen Regierungen dabei zu helfen, herauszufinden, was sie tun können, um Eigentumsrechte für Land und Wohnungen zu schaffen, die gerecht und auch für eine Marktwirtschaft effektiv sind, sagt er.

Michael A. Heller Lawrence A. Wien Professor für Immobilienrecht

Seine Arbeit bei der Weltbank führte zu einer Einladung des Yale Law School Professors Robert Ellickson, einen Kurs über die Schaffung des Kapitalismus zu leiten. Heller lehrte dann an der University of Michigan Law School, bevor er 2002 an die Columbia Law School wechselte. Von Anfang an konzentrierten sich meine Lehre und mein Stipendium auf Eigentum und Land und wie man das Gesetz so einsetzt, dass die am stärksten marginalisierten Menschen mehr Zugang zu den Dingen bekommen, die wir alle brauchen, sagt er.

Heller hofft das Bergwerk! wird die Leser in die Lage versetzen, als Eltern, als Verbraucher und vor allem als Bürger wirksamer für den Wandel einzutreten, sagt er. Sobald sie sehen, wie die Eigentumsrechte funktionieren, können sie sie nicht mehr aufheben.

Hören Sie, wie Michael Heller darüber spricht Bergwerk!

Über diese Geschichte

Kategorie
Fakultät
Studienrichtungen
Rechtsgeschichte
Themen
Michael A. Heller
Fakultätsstipendium und Ideen
Veröffentlicht
01. März 2021

Teilen

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Alumni veröffentlichen 'Semper Fi' mit Jai Courtney in der Hauptrolle
Alumni veröffentlichen 'Semper Fi' mit Jai Courtney in der Hauptrolle
Drei Columbia-Alumni haben Anfang des Monats Semper Fi veröffentlicht, einen Spielfilm mit Jai Courtney in der Hauptrolle, der von Lionsgate vertrieben wird. Der Film wurde von Alumna Karina Miller '04 produziert, von Alumnus Sean Mullin '06 mitgeschrieben und von Alumnus Henry-Alex Rubin '95 mitgeschrieben und inszeniert.
Neues Samsung Galaxy J3 (2018) Preis, Spezifikation, Erscheinungsdatum
Neues Samsung Galaxy J3 (2018) Preis, Spezifikation, Erscheinungsdatum
Samsung Galaxy J3 2018 kommt mit IPS LCD 5,0 Zoll. Display, Android 8.0 Oreo, 2600 mAh Wechselakku, Single-8MP Blende (f/1.9, AF) hinten, 5MP (f/2.2)
e-Mentor-Programm
e-Mentor-Programm
Willkommen beim e-Mentor-Programm, das vom Career Design Lab und Alumni Relations der Columbia University School of Professional Studies gesponsert wird…
Robert Harris
Robert Harris
Robert Harris, stellvertretender Rechtsberater für Ostasien- und Pazifikangelegenheiten, US-Außenministerium. Robert Harris ist stellvertretender Rechtsberater für ostasiatische und pazifische Angelegenheiten. In dieser Position berät er hochrangige Beamte des Außenministeriums und politische Entscheidungsträger des Nationalen Sicherheitsrats in allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der US-Außenpolitik im asiatisch-pazifischen Raum, einschließlich Nord- und Südkorea, China, Japan sowie territorialen und maritimen Streitigkeiten im Süd- und Ostchinesischen Meer. Herr Harris ist seit 1985 Rechtsanwalt im Außenministerium und seit 1992 Mitglied des Senior Executive Service, wo er als stellvertretender Rechtsberater in den Büros für internationale Strafverfolgung und Nachrichtendienste, Ozeane und internationale Umwelt- und Wissenschaftsfragen, Menschenrechte tätig war und Flüchtlinge und als stellvertretender Rechtsberater. Er war Rechtsberater und Delegationsleiter bei mehr als fünfzig verschiedenen bilateralen und multilateralen Verhandlungen zu Themen wie Migration, internationaler Luft- und Dienstleistungsverkehr, Terrorismusbekämpfung, Drogenhandel, Auslieferung krimineller Flüchtlinge, Seevölkerrecht, Meeresverschmutzung und Ablagerungen auf See, Abgrenzung der Meeresgrenzen, grenzüberschreitende Wasserläufe, globaler Umweltschutz (einschließlich persistenter organischer Schadstoffe und gefährlicher Chemikalien, biologische Vielfalt, biologische Sicherheit, internationaler Naturschutz und stratosphärischer Ozonschutz), nachhaltige Entwicklung, internationale Menschenrechte, Schutz von Flüchtlinge, diplomatische Privilegien und Immunitäten sowie nukleare Haftung. Herr Harris ist Absolvent der Stanford Law School (JD), der Woodrow Wilson School of Public and International Affairs der Princeton University (MPA) und der Cornell University (AB History).
Neuer Smart-Helm könnte Gehirnerschütterungen in Echtzeit erkennen
Neuer Smart-Helm könnte Gehirnerschütterungen in Echtzeit erkennen
Columbia-Forscher entwickeln das erste tragbare Diagnosegerät für traumatische Hirnverletzungen bei Fußballspielern.
Das kommende Nokia 5.4 ist mit einem 11-nm-Prozessor Qualcomm SM6115 Snapdragon 662 ausgestattet
Das kommende Nokia 5.4 ist mit einem 11-nm-Prozessor Qualcomm SM6115 Snapdragon 662 ausgestattet
Das kommende Nokia 5.4 ist bereit mit einem 11-nm-Qualcomm SM6115 Snapdragon 662-Prozessor, Nokia 5.4 wird im Monat Januar bis Februar 2021 auf den Markt kommen
iPhone 11 pro Preis, Spezifikationen, Erscheinungsdatum, Funktionen, Preis in Indien, Preis in den USA, Farben
iPhone 11 pro Preis, Spezifikationen, Erscheinungsdatum, Funktionen, Preis in Indien, Preis in den USA, Farben
iPhone 11 pro apple iphone 2019 preis, spezifikationen, farben, größe, iphonexi pro, erscheinungsdatum, batterie, bilder, preis in indien, preis in usa, funktionen