Haupt Gekocht LionMail Mobile- und E-Mail-Client-Einrichtung

LionMail Mobile- und E-Mail-Client-Einrichtung

Auf dieser Seite

LionMail-Setup für Ihr Handy/Tablet LionMail-Setup für Apple Mail, Outlook, Thunderbird Einrichtung des Columbia-Verzeichnisses (LDAP) für Ihren E-Mail-Client

LionMail ist Columbias hochmodernes E-Mail-, Kontakt- und Kalendersystem, das von Google betrieben wird. Es bietet eine sichere und bequeme Möglichkeit, E-Mails von jedem Ort aus zu senden und zu empfangen, indem nur ein Webbrowser wie Chrome, Firefox, Internet Explorer oder Safari verwendet wird. Die unterstützten Browser sind die aktuelle und die vorherige Version Ihres bevorzugten Browsers.

Bitte denken Sie daran, dass die Gmail-Weboberfläche die einzige von CUIT vollständig unterstützte Methode zum Lesen von LionMail ist.

Alle Studenten, Dozenten und Mitarbeiter der Columbia University Morningside verfügen über LionMail, obwohl sich einige Verwaltungsabteilungen für die Verwendung von Outlook Exchange entschieden haben. CUMC-Studenten, Dozenten und Mitarbeiter nutzen die CUMC-E-Mail-System . CUMC-Partner verwenden LionMail nicht.

was ist der unterschied zwischen einer pandemie und einer epidemie

ähnliche Links

Bei LionMail anmelden Erste Schritte mit LionMail LionMail-FAQ LionMail Drive LionMail-Kalender LionMail-Zugänglichkeit Google Apps auf LionMail Outlook Exchange-Anleitungen und FAQ

LionMail-Setup für Ihr Handy/Tablet

Alle erweitern Alle reduzieren

LionMail: Konfigurieren Sie Ihr iPhone

LionMail von Ihrem iPhone-Browser (Schnellzugriff):

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um LionMail zu Ihrem iPhone hinzuzufügen, aber denken Sie daran, dass Sie jederzeit von jedem Browser, einschließlich Ihres Mobilgeräts, ohne Konfiguration auf LionMail im Web zugreifen können:

  1. Öffnen Sie den Browser auf Ihrem iPhone und geben Sie die folgende URL ein: lionmail.columbia.edu
  2. Melden Sie sich mit Ihrer UNI und Ihrem Passwort bei Ihrem LionMail-Konto an

LionMail als E-Mail-Konto auf Ihrem iPhone hinzufügen (iOS 14.x)

Aktualisiert am 4. Dezember 2020

1. Öffnen Sie die die Einstellungen Anwendung auf dem Startbildschirm Ihres Telefons.

2. Wählen Sie E-Mail .

3. Wählen Sie Konto hinzufügen .

4. Wählen Sie Google .

5. Ein Popup-Fenster erscheint: ''Einstellungen' Möchte 'google.com' zum Anmelden verwenden''. Wählen Fortsetzen .

6. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular UNI@columbia.edu ein und wählen Sie Nächster .

7. Der blaue Columbia-Anmeldebildschirm wird angezeigt. Schließen Sie den orangefarbenen Cookies-Haftungsausschluss unten. Geben Sie Ihre UNI (ohne @columbia.edu) und Ihr Passwort ein und wählen Sie Anmeldung .

8. Sie werden zum Duo-Multifaktor-Authentifizierungsbildschirm weitergeleitet. Wählen Sie Ihre bevorzugte Authentifizierungsmethode und bestätigen Sie.

9. Nach der Bestätigung gelangen Sie zum Gmail-Synchronisierungsbildschirm. Deaktivieren Sie alle Optionen, die Sie nicht auf Ihrem iPhone synchronisiert haben möchten, und wählen Sie speichern .

LionMail: Konfigurieren Sie Ihr iPad

LionMail von Ihrem iPad-Browser (Schnellzugriff):

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um LionMail zu Ihrer iPhone Mail-App hinzuzufügen, aber denken Sie daran, dass Sie jederzeit von jedem Browser, einschließlich Ihres Mobilgeräts, ohne Konfiguration auf LionMail im Web zugreifen können, indem Sie einfach:

  1. Öffnen Sie den Browser auf Ihrem iPhone oder iPad und geben Sie die folgende URL ein: lionmail.columbia.edu
  2. Melden Sie sich mit Ihrer UNI und Ihrem Passwort bei Ihrem LionMail-Konto an.

Hinzufügen von LionMail als E-Mail-Konto auf Ihrem iPad (iOS 10.x):

1. Öffnen Sie die die Einstellungen Anwendung auf dem Startbildschirm Ihres Tablets.

2. Klicken Sie auf E-Mail im linken Fenster und klicken Sie dann auf Konto hinzufügen im rechten Fenster.

3. Klicken Sie auf das Google Mail-Option.

4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular uni@columbia.edu ein und klicken Sie auf Nächster.

5. Geben Sie Ihr UNI- und UNI-Passwort ein und klicken Sie auf Nächster.

6. Wählen Sie die Optionen für die Anwendungen, die Sie synchronisieren möchten, und klicken Sie auf Speichern.

LionMail: Senden als und Kalender auf iPhones und iPads einstellen

iPads/iPhone-Clients können über einen webbasierten Konfigurationsbildschirm auf eine Vielzahl nützlicher Einstellungen zugreifen.

  1. Stellen Sie sicher, dass LionMail auf Ihrem iPhone eingerichtet ist.
  2. Melden Sie sich von allen Gmail-Konten auf Ihrem iPhone ab, einschließlich aller persönlichen Gmail-Konten, YouTube, Chrome oder anderen Gmail-Konten.
  3. Verwenden Sie Safari auf Ihrem iPhone, um sich bei LionMail anzumelden, indem Sie lionmail.columbia.edu besuchen.
  4. Gehen Sie auf derselben Browserseite zu m.google.com/sync/settings .
  5. Wenn ein Bildschirm mit Informationen zur letzten Synchronisierung angezeigt wird, tippen Sie auf das obere Rechteck.
  6. Wählen Sie hier das Gerät aus, das Sie konfigurieren möchten.

Verfügbare Optionen

  • Aktivieren Sie Mail senden als für dieses Gerät: Auf diese Weise können Sie E-Mails von Ihrem ActiveSync-Gerät senden, indem Sie eine Send-As-Adresse verwenden, die in Ihrer LionMail-Weboberfläche aktiv ist (z. B. Ihr personalisierter E-Mail-Alias ​​). Diese Einstellung ersetzt die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bei Ihrem LionMail-Konto anmelden.
  • Aktivieren Sie E-Mail als Papierkorb löschen für dieses Gerät: Mit dieser Option werden gelöschte Nachrichten in den Papierkorb verschoben, anstatt die Nachricht zu archivieren.
  • Meine Kalender und freigegebene Kalender: Mit diesen Optionen können Sie auswählen, welche Kalender auf Ihrem Mobilgerät angezeigt werden.

LionMail: Konfigurieren Sie Ihr Android (6.x)-Gerät

1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm die Google Symbol.

2. Klicken Sie auf Google Mail .

3. Klicken Sie auf ICH HABS .

4. Klicken Sie auf Fügen Sie eine E-Mail-Adresse hinzu.

5. Klicken Sie auf Google Möglichkeit.

6. Geben Sie Ihre UNI@columbia.edu ein und klicken Sie auf NÄCHSTER.

7. Klicken Sie auf AKZEPTIEREN auf dem folgenden Bildschirm.

8. Geben Sie Ihr UNI- und UNI-Passwort ein und klicken Sie auf ANMELDUNG.

9. Wählen Sie aus, ob Sie Ihre Gerätedaten automatisch sichern möchten und klicken Sie auf NÄCHSTER .

10. Der folgende Bildschirm erscheint und zeigt an, dass die Einrichtung abgeschlossen ist:

LionMail: Konfigurieren Sie Ihr Blackberry (Android 6.x)

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf den Google-Ordner

2. Klicken Sie auf Google Mail

3. Klicken Sie auf ICH HABS undoder ÜBERSPRINGEN

4. Klicken Sie auf E-Mail-Adresse hinzufügen

5. Klicken Sie auf Google und klicke NÄCHSTER

6. Geben Sie Ihre UNI@columbia.edu ein und klicken Sie auf NÄCHSTER

7. Klicken Sie auf AKZEPTIEREN auf dem folgenden Bildschirm

8. Geben Sie Ihr UNI (ohne @columbia.edu) und Ihr UNI-Passwort ein und klicken Sie auf ANMELDUNG

9. Möglicherweise sehen Sie kurz den folgenden Bildschirm

10. Schalten Sie die automatische Sicherung je nach Ihrer Wahl ein oder aus und klicken Sie auf NÄCHSTER

11. Ein abschließender Bildschirm wird angezeigt, in dem Ihr Vorname, Nachname und Ihre E-Mail-Adresse angezeigt werden. Dies zeigt an, dass die Einrichtung erfolgreich war. Klicken BRING MICH ZU GMAIL um Ihr Lionmail-Postfach anzuzeigen.

Übersetzen Sie Aktionen für LionMail über ActiveSync, Apple Mail, Outlook, Thunderbird oder Blackberry

Die Standardbenutzererfahrung in LionMail beim Zugriff über ActiveSync (iPad/iPhone) oder IMAP (Thunderbird, Apple Mail, Outlook oder Blackberry) ist anders als beim Zugriff auf LionMail über die Gmail-Web-App. Die folgende Tabelle bietet einen Vergleich, wie sich Aktionen in Ihrem Gerät oder Ihrer Software auf Ihr LionMail-Konto auswirken.

Aktion auf Software oder Gerät
Nachricht markieren
Ergebnis in LionMail im Web
Wenden Sie einen Stern auf die Nachricht an
Aktion auf Software oder Gerät
Eine Nachricht in einen Ordner verschieben
Ergebnis in LionMail im Web
Anwenden eines Labels auf die Nachricht
Aktion auf Software oder Gerät
Verschieben einer Nachricht in einen Ordner innerhalb eines Ordners*
Ergebnis in LionMail im Web
Anwenden eines Labels, das die Ordnerhierarchie anzeigt ('MainFolder/SubFolder')*
Aktion auf Software oder Gerät
Einen Ordner erstellen
Ergebnis in LionMail im Web
Erstellen Sie ein Etikett
Aktion auf Software oder Gerät
Verschieben Sie eine Nachricht nach [Gmail]/Spam
Ergebnis in LionMail im Web
Nachricht als Spam melden
Aktion auf Software oder Gerät
Verschieben Sie eine Nachricht in [Gmail]/Papierkorb
Ergebnis in LionMail im Web
Verschieben Sie eine Nachricht in den Papierkorb
Aktion auf Software oder Gerät
Eine Nachricht schicken
Ergebnis in LionMail im Web
Nachricht in Gesendete E-Mail speichern
Aktion auf Software oder Gerät
Nachricht im Posteingang löschen**
Ergebnis in LionMail im Web
Nachricht aus Posteingang entfernen**
Aktion auf Software oder Gerät
Löschen einer Nachricht aus einem Ordner**
Ergebnis in LionMail im Web
Entfernen Sie dieses Label aus der Nachricht**
Aktion auf Software oder Gerät
Nachricht aus [Gmail]/Spam oder [Gmail]/Papierkorb löschen
Ergebnis in LionMail im Web
Nachricht endgültig löschen
Aktion auf Software oder Gerät','class':['row_0','col_0']},{'data':'

Ergebnis in LionMail im Web','class':['row_0','col_1']}]' rows='[[{'data':'

Nachricht markieren','class':['row_1','col_0']},{'data':'

Anwenden eines Sterns auf die Nachricht','class':['row_1','col_1']}],[{'data':'

Eine Nachricht in einen Ordner verschieben','class':['row_2','col_0']},{'data':'

Anwenden eines Labels auf die Nachricht','class':['row_2','col_1']}],[{'data':'

Verschieben einer Nachricht in einen Ordner innerhalb eines Ordners*','class':['row_3','col_0']},{'data':'

Anwenden eines Labels mit der Ordnerhierarchie ('MainFolder/SubFolder')*','class':['row_3','col_1']}],[{'data':'

Ordner erstellen','class':['row_4','col_0']},{'data':'

Label erstellen','class':['row_4','col_1']}],[{'data':'

Verschieben Sie eine Nachricht nach [Gmail]/Spam','class':['row_5','col_0']},{'data':'

Nachricht als Spam melden','class':['row_5','col_1']}],[{'data':'

Verschieben Sie eine Nachricht in [Gmail]/Trash','class':['row_6','col_0']},{'data':'

Eine Nachricht in den Papierkorb verschieben','class':['row_6','col_1']}],[{'data':'

Nachricht senden','class':['row_7','col_0']},{'data':'

Nachricht in Gesendete E-Mail speichern','class':['row_7','col_1']}],[{'data':'

Nachricht im Posteingang löschen**','class':['row_8','col_0']},{'data':'

Nachricht aus Posteingang entfernen**','class':['row_8','col_1']}],[{'data':'

Nachricht aus einem Ordner löschen**','class':['row_9','col_0']},{'data':'

Entfernen Sie dieses Label aus der Nachricht**','class':['row_9','col_1']}],[{'data':'

Löschen Sie eine Nachricht aus [Gmail]/Spam oder [Gmail]/Trash','class':['row_10','col_0']},{'data':'

Nachricht dauerhaft löschen','class':['row_10','col_1']}]]' sortable='0' class='table-responsive hidden-xs'>

**Sie können ändern, wie sich das Löschen von Nachrichten in Ihrem IMAP-Client auf LionMail auswirkt.

  1. Gehen Sie zu Google Gear.
  2. Wählen Mail-Einstellungen.
  3. Klicke auf Weiterleitung und POP/IMAP.
  4. Finden Sie den IMAP-Zugangsbereich
  5. Wählen Automatische Löschung aus - Warten Sie, bis der Client den Server aktualisiert.
  6. Sie haben zwei Möglichkeiten:
    • Wenn Sie Nachrichten in den Papierkorb von LionMail verschieben möchten, wenn Sie eine Nachricht in Ihrem IMAP-Client in den Papierkorb verschieben, wählen Sie Verschieben Sie die Nachricht in den Papierkorb.
    • Wenn Sie Nachrichten in LionMail dauerhaft löschen möchten, wenn Sie eine Nachricht in den Papierkorb Ihres IMAP-Clients verschieben, wählen Sie Löschen Sie die Nachricht sofort für immer.

**Wenn Sie ein iPhone/iPad-Benutzer sind, können Sie auch wählen, ob Sie verworfene Nachrichten in verschieben möchten Gelöschte Mailbox oder Postfach archivieren .

  1. Öffnen die Einstellungen auf dem Startbildschirm Ihres Geräts.

  2. Öffnen Mail, Kontakte, Kalender.

  3. Wählen Sie Ihr IMAP-Konto aus.

  4. Öffnen Konto.

  5. Öffnen Erweiterte Einstellungen.

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Wenn Sie überprüfen Gelöschte Mailbox , Ihre verworfenen Nachrichten werden an die Müll Ordner in Ihrer LionMail und wird nach 30 Tagen gelöscht.
  • Überprüfung Postfach archivieren verschiebt Ihre verworfenen Nachrichten in Jegliche Post Ordner in LionMail.

LionMail-Einrichtung für Ihren Nicht-Gmail-E-Mail-Client

Ein E-Mail-Client ist ein Programm, mit dem Sie auf Ihre E-Mails zugreifen und sie verwalten können.
Bitte denken Sie daran, dass die Gmail-Weboberfläche die einzige von CUIT vollständig unterstützte Methode zum Lesen von LionMail ist.
Alle erweitern Alle reduzieren

Bevor Sie Ihren E-Mail-Client einrichten (erforderlich)

Aktualisieren Sie Ihre LionMail-Kontoeinstellungen in der Gmail-Weboberfläche

Sie müssen zwei Einstellungen in der Gmail-Benutzeroberfläche von LionMail ändern, damit Sie IMAP-Clients (wie Outlook, Apple Mail und Thunderbird) zum Lesen von E-Mails in Ihrem LionMail-Konto verwenden können. IMAP (Internet Message Access Protocol) bezieht sich auf ein Standard-E-Mail-Protokoll, das E-Mail-Nachrichten auf einem E-Mail-Server speichert, Ihnen jedoch ermöglicht, die Nachrichten anzuzeigen und zu verarbeiten, als wären sie lokal auf Ihrem/n Computergerät(en) gespeichert.

1. Melden Sie sich bei Ihrem LionMail-Konto in Gmail an und wählen Sie Ihr Kontoprofil (Kreis) in der oberen rechten Ecke aus.

2. Wählen Sie Verwalten Sie Ihr Google-Konto , wodurch Sie zu einem neuen Browserfenster gelangen. Navigieren Sie zu Sicherheit auf der linken Seite.

3. Unter dem Sicherheit Abschnitt, scrollen Sie zu Weniger sicherer App-Zugriff .

4. Stellen Sie sicher, dass die Weniger sichere Apps zulassen Einstellung ist AUF . Dieser Schritt ist erforderlich, um Apple Mail, Thunderbird und die neuesten Versionen von Outlook (2013 und neuer) mit LionMail zu verwenden.

DR. Craig Spencer

5. Kehren Sie zu Ihrem LionMail-Konto in Gmail zurück. Wählen Sie das Zahnrad in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Einstellungen .

6. Wählen Sie die Registerkarte Weiterleitung und POP/IMAP , und wählen Sie im dritten Abschnitt aktivieren: IMAP-Zugriff . Wählen Änderungen speichern ganz unten.

7. Jetzt können Sie Ihren E-Mail-Client einrichten. Wählen Sie Ihren Kunden aus der folgenden Liste aus, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten.

Wählen Sie Ihren E-Mail-Client aus

Alle erweitern Alle reduzieren

Apple-Mail

1. Öffnen Sie die Apple Mail-Anwendung, wählen Sie Google und klicken Sie auf Fortsetzen

2. Geben Sie UNI@columbia.edu ein und klicken Sie auf Nächster

3. Geben Sie Ihre UNI und Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf Anmeldung

4. Wählen Sie die Mac-Apps aus, die Sie mit Ihrem Lionmail-Konto verwenden möchten

Microsoft Outlook 2019 für Windows

1. Sie müssen ein Gerätekennwort erstellen, damit Outlook auf LionMail zugreifen kann.

Ihr Gerätepasswort wird zufällig generiert und ist nicht abrufbar. Wenn Sie Ihr Gerätekennwort verlieren, müssen Sie ein neues Gerätekennwort festlegen und alle Ihre Geräte neu konfigurieren, um das neue Kennwort zu verwenden. Auf allen Ihren Geräten und E-Mail-Clients muss dasselbe Gerätekennwort verwendet werden.

Festlegen (oder Zurücksetzen) Ihres Gerätepassworts

  • Melden Sie sich mit Ihrer UNI und Ihrem Kennwort beim LionMail-Gerätekennwortportal an.
  • Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf das Erstellen Taste.
  • Auf dem folgenden Bildschirm erhalten Sie Ihr Gerätepasswort. Bitte denken Sie daran, dass die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird.

2. Nachdem Sie Ihr LionMail-Gerätekennwort festgelegt haben und Ihre LionMail-Kontoeinstellungen aktualisiert , öffnen Sie Microsoft Outlook 2019 und klicken Sie auf Datei im Menü. Wählen Sie als Nächstes Die Info und klicke Konto hinzufügen.

3. Geben Sie Ihre Columbia LionMail-E-Mail-Adresse ein ( UNI@columbia.edu ) und wählen Sie Erweiterte Optionen . Aktivieren Sie als Nächstes das Kontrollkästchen, das sagt Lassen Sie mich mein Konto manuell einrichten .

4. Wählen Sie als Kontotyp IMAP .

5. Stellen Sie sicher, dass die IMAP-Kontoeinstellungen mit den folgenden übereinstimmen (einige der automatisch ausgefüllten Informationen sind möglicherweise nicht korrekt), und wählen Sie dann Nächster .

Eingehende Post
Server: imap.gmail.com
Hafen: 993
Verschlüsselungsmethode: SSL/TLS

Ausgehende Mail:
Server: smtp.gmail.com
Hafen: 465
Verschlüsselungsmethode: SSL/TLS

6. Geben Sie Ihre ein Gerätepasswort (HINWEIS: Dies ist nicht Ihr UNI-Passwort) und wählen Sie Verbinden .

Microsoft Outlook 2019 für Mac

1. Nachdem Sie Ihre LionMail-Kontoeinstellungen aktualisiert , öffnen Sie Outlook 2019 für Mac und klicken Sie auf Einstellungen aus dem Outlook-Menü.

2. Unter Persönliche Einstellungen , wählen Konten.

3. Wählen Sie E-Mail-Konto hinzufügen (oder klicke auf das + in der unteren linken Ecke).

4. Geben Sie Ihre Columbia LionMail-E-Mail-Adresse ein ( UNI@columbia.edu ) und klicke Fortsetzen .

5. Im Richten Sie Ihre E-Mail ein Fenster, wählen Sie das Kein IMAP/POP? Link in der oberen rechten Ecke.

6. Wählen Sie als Anbieter provider Google Mail.

7. Ihr Standard-Webbrowser wird nun geöffnet. Geben Sie Ihre Columbia LionMail-E-Mail-Adresse ein (UNI@columbia.edu) und wählen Sie Nächster. Melden Sie sich dann mit Ihrem UNI- und UNI-Passwort an.

8. Bei Aufforderung mit Microsoft-Apps und -Dienste möchten auf Ihr Google-Konto zugreifen , wählen ermöglichen .

Microsoft Outlook 2016 für Windows

1. Sie müssen ein Gerätekennwort erstellen, damit Outlook auf LionMail zugreifen kann.

Ihr Gerätepasswort wird zufällig generiert und ist nicht abrufbar. Wenn Sie Ihr Gerätekennwort verlieren, müssen Sie ein neues Gerätekennwort festlegen und alle Ihre Geräte neu konfigurieren, um das neue Kennwort zu verwenden. Auf allen Ihren Geräten und E-Mail-Clients muss dasselbe Gerätekennwort verwendet werden.

Festlegen (oder Zurücksetzen) Ihres Gerätepassworts

  • Melden Sie sich mit Ihrer UNI und Ihrem Kennwort beim LionMail-Gerätekennwortportal an.
  • Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf das Erstellen Taste.
  • Auf dem folgenden Bildschirm erhalten Sie Ihr Gerätepasswort. Bitte denken Sie daran, dass die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird.

2. Nachdem Sie Ihr LionMail-Gerätekennwort festgelegt haben und Ihre LionMail-Kontoeinstellungen aktualisiert , öffnen Sie Microsoft Outlook, klicken Sie auf Datei im Menü. Wählen Sie als Nächstes Die Info und klicke Konto hinzufügen.

3. Klicken Sie auf Manuelle Einrichtung oder zusätzliche Servertypen (unten links) und klicken Sie auf Nächster.

4. Wählen Sie POP oder IMAP und klicke Nächster.

5. Fügen Sie die folgenden Informationen hinzu und klicken Sie dann auf Mehr Einstellungen .

  • Dein Name - Ihren vollständigen Namen
  • E-Mail-Addresse - UNI@columbia.edu
  • Konto Typ -IMAP
  • Eingehender Mailserver - imap.gmail.com
  • Postausgangsserver - smtp.gmail.com
  • Passwort - Gerätepasswort (Hinweis: Dies ist nicht Ihr UNI-Passwort)

6. Klicken Sie auf Ausgangsserver Tab und abhaken Mein Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und wählen Sie die Verwenden Sie dieselben Einstellungen wie bei meiner Option für den Posteingangsserver. Klicken OK .

7. Klicken Sie auf das Fortgeschritten Tab und ändern Sie die folgenden Einstellungen und klicken Sie auf OK

  • Eingangsserver (IMAP) - 993
  • Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp - SSL
  • Postausgangsserver (SMTP) - 465
  • Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp - Auto

8. Bei korrekter Konfiguration sollten Sie ein Fenster mit der Meldung „Herzlichen Glückwunsch. Alle Tests erfolgreich abgeschlossen. Klicken Sie auf Schließen, um fortzufahren.'

Microsoft Outlook 2016 für Mac

1. Sie müssen ein Gerätekennwort erstellen, damit Outlook auf LionMail zugreifen kann.

Ihr Gerätepasswort wird zufällig generiert und ist nicht abrufbar. Wenn Sie Ihr Gerätekennwort verlieren, müssen Sie ein neues Gerätekennwort festlegen und alle Ihre Geräte neu konfigurieren, um das neue Kennwort zu verwenden. Auf allen Ihren Geräten und E-Mail-Clients muss dasselbe Gerätekennwort verwendet werden.

Festlegen (oder Zurücksetzen) Ihres Gerätepassworts

  • Melden Sie sich mit Ihrer UNI und Ihrem Kennwort beim LionMail-Gerätekennwortportal an.
  • Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf das Erstellen Taste.
  • Auf dem folgenden Bildschirm erhalten Sie Ihr Gerätepasswort. Bitte denken Sie daran, dass die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird.

2. Nachdem Sie Ihr LionMail-Gerätekennwort festgelegt haben und Ihre LionMail-Kontoeinstellungen aktualisiert , öffnen Sie Outlook 2016 für Mac und wählen Sie Einstellungen aus dem Outlook-Menü.

3. Klicken Sie auf Konten

4. Wählen Sie Andere E-Mail

5. Geben Sie Ihre UNI@columbia.edu ein, Gerätepasswort (Hinweis: Dies ist nicht Ihr UNI-Passwort), UNI@columbia.edu erneut, IMAP, imap.gmail.com, smtp.gmail.com und setzen Sie ein Häkchen in beiden Kästchen mit der Bezeichnung 'SSL zum Verbinden verwenden'. Beenden Sie die Einrichtung, indem Sie auf klicken Konto hinzufügen .

Mozilla Thunderbird für Windows

Letzte Aktualisierung: Januar 2021

Hinweis: Wenn Sie die OAuth2-Authentifizierung verwenden, müssen Sie kein Gerätekennwort verwenden. Dies wurde in Thunderbird-Version 78.6.0 getestet.

Einige dieser Schritte können sich von dem unterscheiden, was Sie erfahren, wenn Sie eine ältere Version von Thunderbird verwenden. Sie können die neueste Version herunterladen auf Mozillas Seite .

1. Öffnen Sie Thunderbird und klicken Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke.

2. Wählen Sie Neu , dann wähle Vorhandenes E-Mail-Konto .

3. Geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse (Ihre UNI@columbia.edu) und Ihr UNI-Passwort ein. Wählen Fortsetzen.

4. Ihre Informationen sollten teilweise aus dem vorherigen Schritt automatisch ausgefüllt werden. Wenn nicht:

  • Geben Sie Ihren vollständigen Namen in das ein Dein Name Box.
  • Geben Sie Ihre UNI@columbia.edu in das ein E-Mail-Addresse Box.
  • Geben Sie Ihr UNI-Passwort im Passwort Box.

Einige oder alle dieser Felder müssen neu konfiguriert werden, damit sie mit den folgenden übereinstimmen:

  • Eingehend
    • Protokoll -IMAP
    • Server-Hostname - imap.gmail.com
    • Hafen - 993
    • SSL - SSL/TLS
    • Authentifizierung - OAuth2
    • Nutzername - Ihre UNI@columbia.edu
  • Ausgehend
    • Protokoll - SMTP
    • Server-Hostname - smtp.gmail.com
    • Hafen - 587
    • SSL - STARTTLS
    • Authentifizierung - OAuth2
    • Nutzername - Ihre UNI@columbia.edu

Klicke auf Erneut testen . Einige Optionen werden möglicherweise erst angezeigt, wenn Sie auf Erneut testen klicken. Möglicherweise müssen Sie alles eingeben, was Sie können, dann erneut auf Erneut testen klicken und dann alle Felder bestätigen und aktualisieren.

Klicken Getan.

Mozilla Thunderbird für Mac

Letzte Aktualisierung: Januar 2021

Sozialversicherungsnummer verloren

Hinweis: Wenn Sie die OAuth2-Authentifizierung verwenden, müssen Sie kein Gerätekennwort verwenden. Dies wurde in Thunderbird-Version 78.4.0 getestet.

Einige dieser Schritte können sich von dem unterscheiden, was Sie erfahren, wenn Sie eine ältere Version von Thunderbird verwenden. Sie können die neueste Version herunterladen auf Mozillas Seite .

1. Öffne Thunderbird und klicke auf Datei im Menü. Wählen Neu , dann wähle Vorhandenes E-Mail-Konto .

2. Geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre UNI@columbia.edu-E-Mail-Adresse und Ihr UNI-Passwort ein. Klicken Fortsetzen

3. Ihre Informationen sollten teilweise aus dem vorherigen Schritt automatisch ausgefüllt werden. Wenn nicht:

  • Geben Sie Ihren vollständigen Namen in das ein Dein Name Box.
  • Geben Sie Ihre UNI@columbia.edu in das ein E-Mail-Addresse Box.
  • Geben Sie Ihr UNI-Passwort im Passwort Box.

Einige oder alle dieser Felder müssen neu konfiguriert werden, damit sie mit den folgenden übereinstimmen:

  • Eingangsserver: IMAP
  • Server-Hostname: imap.gmail.com
  • Hafen: 993
  • SSL: SSL/TLS
  • Authentifizierung: OAuth2
  • Ausgangsserver: SMTP
  • Server-Hostname: smtp.gmail.com
  • Hafen : 587
  • SSL : STARTTLS
  • Authentifizierung: OAuth2
  • Nutzername : UNI@columbia.edu

Klicke auf Erneut testen . Einige Optionen werden möglicherweise erst angezeigt, wenn Sie auf Erneut testen klicken. Möglicherweise müssen Sie alles eingeben, was Sie können, dann erneut auf Erneut testen klicken und dann alle Felder bestätigen und aktualisieren.

Klicke auf Benutzerkonto erstellen .

Wenn es erfolgreich ist, klicken Sie auf Getan .

Alle erweitern Alle reduzieren

Nachdem Sie Ihren E-Mail-Client eingerichtet haben

1 Reduzieren Sie die Lade-/Synchronisierungszeit, indem Sie die Ordnergröße begrenzen

LionMail kann so konfiguriert werden, dass unbegrenzte Nachrichten zugelassen werden, was in der Gamil-Weboberfläche gut funktioniert, aber bei Verwendung eines E-Mail-Clients zu Synchronisierungsverzögerungen führen kann. Dies kann reduziert werden, indem die Ordnerbegrenzungsgröße auf einen empfohlenen Grenzwert von weniger als 1.000 Nachrichten festgelegt wird.

So legen Sie Größenbeschränkungen für Ordner fest:

  1. Melden Sie sich in Ihrem LionMail-Konto in der Gmail-Weboberfläche an.

  2. Klicken Sie auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Einstellungen .

  3. Wähle aus Weiterleitung und POP/IMAP Registerkarte oben.

  4. In dem IMAP-Zugriff Abschnitt, unter Beschränkungen der Ordnergröße stellen Sie sicher Begrenzen Sie die IMAP-Ordner so, dass sie nicht mehr als so viele Nachrichten enthalten ausgewählt ist, wählen Sie dann den bevorzugten Grenzwert aus dem Dropdown-Menü.

zwei Reduzieren Sie die Lade-/Synchronisierungszeit, indem Sie Ordner ausblenden

Wir empfehlen, bestimmte Ordner auszublenden, um zu verhindern, dass Ihr Gerät GB E-Mails synchronisiert.

  1. Melden Sie sich in Ihrem LionMail-Konto in der Gmail-Weboberfläche an.

  2. Klicken Sie auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Einstellungen .

  3. Wähle aus Etiketten Registerkarte oben.

  4. Stellen Sie sicher In IMAP anzeigen wird nicht auf Ordner oder Label überprüft, die Sie von Ihrem Gerät oder E-Mail-Client-Postfach ausblenden möchten. Da das Archivieren einer Nachricht in Ihrem E-Mail-Client sie nach Jegliche Post In LionMail schlagen wir vor, dass Sie Alle E-Mails ausblenden (deaktivieren).

3 Beachten Sie beim Synchronisieren die Bandbreitenbeschränkungen

Alle Google-Konten, einschließlich LionMail, verfügen über eine begrenzte Bandbreite, und dies erstreckt sich auch auf die Bandbreite, die für die Kontosynchronisierung verwendet wird. Wenn Sie das Bandbreitenlimit überschreiten, wird Ihr Konto möglicherweise vorübergehend gesperrt. In diesem Fall können Sie sich weiterhin über die Gmail-Weboberfläche bei Ihrem LionMail-Konto anmelden.

Google bietet spezifische Informationen zu den Bandbreitenlimits ebenso gut wie Empfehlungen, um das Erreichen des Bandbreitenlimits für die Synchronisierung zu vermeiden .

4 Erfahren Sie, wie Aktionen in Ihrem E-Mail-Client in die LionMail-Weboberfläche übersetzt werden

Die Standardbenutzererfahrung in LionMail beim Zugriff über ActiveSync (iPad/iPhone) oder IMAP (Thunderbird, Apple Mail, Outlook oder Blackberry) ist anders als beim Zugriff auf LionMail über die Gmail-Web-App. Wir haben eine erstellt Tabelle, in der verglichen wird, wie sich Aktionen auf Ihrem Gerät oder Ihrer Software auf Ihr LionMail-Konto auswirken .

Einrichtung des Columbia-Verzeichnisses (LDAP) für Ihren E-Mail-Client

Alle erweitern Alle reduzieren

Konfigurieren Sie Ihren E-Mail-Client so, dass er UNIs und Namen aus dem Columbia-Verzeichnis anbietet, indem Sie LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) hinzufügen.

Vielleicht möchten Sie auch eine LDAP-Verbindung auf Ihrem iPhone herstellen.

Apple-Mail

1. Klicken Sie auf E-Mail .
2. Wählen Sie Konto .
3. Klicken Sie auf Anderes Konto hinzufügen .
4. Wählen Sie Hinzufügen eines LDAP-Kontos .
5. Klicken Sie auf Erstellen .

Einrichten eines LDAP-Kontos in Apple Mail

6. Geben Sie ein Columbia LDAP zum Beschreibung .
7. Geben Sie ein ou=Menschen,o=Columbia University,c=USA in die Suchbasis Feld und ldap.columbia.edu zum Serveradresse
8. Klicken Sie auf das Erstellen Taste.

Microsoft Outlook

1. Klicken Sie in Outlook 2016 auf Datei, klicken Sie dann auf das Dropdown-Feld Kontoeinstellungen und wählen Sie Kontoeinstellungen.

Klicken Sie in Outlook 2016 auf Datei

Klicken Sie in Outlook 2016 auf Kontoeinstellungen

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Adressbücher und dann auf Neu.

Klicken Sie auf die Registerkarte Adressbücher und dann auf Neu

3. Klicken Sie auf das Optionsfeld für Internet Directory Service (LDAP) und klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf das Optionsfeld für Internet Directory Service (LDAP) und klicken Sie auf Weiter.

4. Geben Sie ldap.columbia.edu als Servernamen ein und wählen Sie dann Weitere Einstellungen (Sie erhalten möglicherweise eine Popup-Meldung, die besagt, dass Sie Outlook neu starten müssen, damit diese Änderungen wirksam werden). Klicken Sie auf OK, um das Feld zu schließen.

Geben Sie ldap.columbia.edu als Servernamen ein und wählen Sie dann Weitere Einstellungen

5. Sie sehen dann ein Feld mit der Option, Suchinformationen einzugeben. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK

6. Klicken Sie auf Weiter.

Weiter klicken.

7. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Donnervogel

1. Öffnen Sie Thunderbird und klicken Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke.

2. Wählen Sie aus dem Menü Werkzeuge . Wählen Sie dann Adressbuch .

3. Wählen Sie aus dem Adressbuch Datei , wählen Neu , und wählen Sie dann LDAP-Verzeichnis .

4. Mit dem Allgemeines Tab ausgewählt, geben Sie ein Columbia Verzeichnis für den Namen und ldap.columbia.edu für den Hostnamen. Klicken OK.

5. Beenden Sie Thunderbird und starten Sie es neu. Das Columbia-Verzeichnis wird nun zusammen mit Ihren persönlichen Adressbüchern aufgeführt.

Wenn Thunderbird E-Mail-Adressen im Columbia-Verzeichnis nachschlagen soll, wenn Sie mit der Eingabe einer Adresse in das Feld An: einer neuen Nachricht beginnen:

1. Wählen Sie Optionen aus dem Menü Extras. (Hinweis: Wählen Sie auf dem Macintosh Einstellungen aus dem Thunderbird-Menü.)
2. Wählen Sie Komposition . Überprüf den Verzeichnisserver Option im Abschnitt Adressierung und wählen Sie Columbia Verzeichnis aus dem Dropdown-Menü. Klicken OK.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Buchbesprechung: 'Tagebuch eines Firmenchefs
Buchbesprechung: 'Tagebuch eines Firmenchefs'
Ich bin wie Jonah im Wal, schreibt James Kunen ’70CC im 27. Oktober 2000, Eintrag seiner tagebuchartigen Chronik der Midlife-Erlösung Diary of a Company Man: Losing a Job, Finding a Life.
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Preis in Indien, Kamera, USA-Preis, Funktionen
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Preis in Indien, Kamera, USA-Preis, Funktionen
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Akkulaufzeit, Google Pixel 3a XL Kamera, Preis in Indien, Trendtrends, Preis in den USA
Theodore Hughes
Theodore Hughes
Buchbesprechung: 'Köstler
Buchbesprechung: 'Köstler'
Als Arthur Koestler im März 1948 in New York City ankam, um eine Amerika-Tournee zu starten, war sein Besuch Schlagzeilen. Ein Publikum von 3000 Zuschauern füllte die Carnegie Hall, begierig darauf, Koestlers Gedanken über das Dilemma der Radikalen und über Amerikas dringende Notwendigkeit zu hören, sich dem sowjetischen Kommunismus zu stellen.
Arten von Betriebssystemen, Beispiele, Funktionen
Arten von Betriebssystemen, Beispiele, Funktionen
Arten von Betriebssystemen in verschiedenen Varianten, wie Echtzeit-OS, Multitasking-OS, Multi-Access-OS, Multi-Processing-OS, Batch-OS, Multi-Programming-OS
Nina C. Young
Nina C. Young
Nina Young ist Assistenzprofessorin für Komposition und Direktorin der Electronic Music Studios an der Butler School of Music der University of Texas in Austin. Zuvor war sie Assistenzprofessorin am Department of the Arts am Rensselaer Polytechnic Institute. Sie schloss 2016 das DMA-Programm in Komposition an der Columbia ab. Bevor sie zu Columbia kam, erhielt Nina a