Haupt Künste Larysa Kondracki '01 (GS) zu Direct Mini-Serie, 'Picnic at Hanging Rock'

Larysa Kondracki '01 (GS) zu Direct Mini-Serie, 'Picnic at Hanging Rock'

AKTUALISIEREN: Picknick am Hanging Rock zeigte im April um Tribeca-Filmfestival .

Schüler Larysa Kondracki '01 wird bei drei Folgen der mit Spannung erwarteten TV-Miniserie Regie führen Picknick am Hanging Rock , die im Mai 2018 Premiere hat. Kondracki schloss 2001 das General Studies College in Columbia ab und studierte bis 2006 im MFA Film-Programm. Die Miniserie, die insgesamt sechs Episoden umfassen wird, ist eine Neuinterpretation des australischen Autors Joan Lindsays Roman von 1967 , die das mysteriöse Verschwinden von drei Schulmädchen und einer Lehrerin am Valentinstag 1900 aufzeichnet Vielfalt . Die komplexe, verwobene Erzählung folgt der anschließenden Untersuchung und den weitreichenden Auswirkungen des Ereignisses auf die Studenten, Familien und Mitarbeiter des Appleyard College und der nahe gelegenen Township.

Während Picknick am Hanging Rock wird erstmals in Australien uraufgeführt, Amazon hat Rechte erworben zur Show, sowie BBC und Deutsche Telekom in Deutschland , gemäß Vielfalt und Frist .

Die Show wird die Hauptdarstellerin sein Natalie Dormer , die Margaret Tyrell in der TV-Show spielte Game of Thrones. Dormer gab an, zunächst skeptisch gegenüber der Schauspielerei in einem anderen historischen Drama zu sein, wurde aber von Kondrackis Vision für die Miniserie überzeugt. Dies könnte nicht weiter von einem Standard-Kostümdrama entfernt sein, sagte Dormer in Vielfalt . Was sie getan haben, ist in die Seltsamkeit und Dunkelheit von Joan Lindsays Roman versunken. Mir wurde klar, dass [Kondraki] alles tun würde, um die Grenzen der Realität und des magischen Realismus zu überschreiten und das Publikum wirklich auf eine surreale Fahrt mitzunehmen. Und mir wurde klar, dass es etwas war … klanglich, stilistisch, mit dem ich mich noch nie zuvor beschäftigt hatte.


Kondracki, der aus Toronto, Kanada, stammt, hat bei Episoden für Shows wie FX's Regie geführt Legion , Fox's Gotham , AMCs DIe laufenden Toten , und USA Networks Graceland , unter anderen. Sie schrieb, produzierte und führte Regie Der Whistleblower (2010), ihr erster Spielfilm, in dem die Schauspielerin Rachel Weisz die Hauptrolle spielte.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Buchbesprechung: 'Tagebuch eines Firmenchefs
Buchbesprechung: 'Tagebuch eines Firmenchefs'
Ich bin wie Jonah im Wal, schreibt James Kunen ’70CC im 27. Oktober 2000, Eintrag seiner tagebuchartigen Chronik der Midlife-Erlösung Diary of a Company Man: Losing a Job, Finding a Life.
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Amerikaner glauben an Hochschulbildung als öffentliches Gut, so eine neue Umfrage
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Preis in Indien, Kamera, USA-Preis, Funktionen
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Preis in Indien, Kamera, USA-Preis, Funktionen
Google Pixel 3a XL Preis, technische Daten, Erscheinungsdatum, Akkulaufzeit, Google Pixel 3a XL Kamera, Preis in Indien, Trendtrends, Preis in den USA
Theodore Hughes
Theodore Hughes
Buchbesprechung: 'Köstler
Buchbesprechung: 'Köstler'
Als Arthur Koestler im März 1948 in New York City ankam, um eine Amerika-Tournee zu starten, war sein Besuch Schlagzeilen. Ein Publikum von 3000 Zuschauern füllte die Carnegie Hall, begierig darauf, Koestlers Gedanken über das Dilemma der Radikalen und über Amerikas dringende Notwendigkeit zu hören, sich dem sowjetischen Kommunismus zu stellen.
Arten von Betriebssystemen, Beispiele, Funktionen
Arten von Betriebssystemen, Beispiele, Funktionen
Arten von Betriebssystemen in verschiedenen Varianten, wie Echtzeit-OS, Multitasking-OS, Multi-Access-OS, Multi-Processing-OS, Batch-OS, Multi-Programming-OS
Nina C. Young
Nina C. Young
Nina Young ist Assistenzprofessorin für Komposition und Direktorin der Electronic Music Studios an der Butler School of Music der University of Texas in Austin. Zuvor war sie Assistenzprofessorin am Department of the Arts am Rensselaer Polytechnic Institute. Sie schloss 2016 das DMA-Programm in Komposition an der Columbia ab. Bevor sie zu Columbia kam, erhielt Nina a