Haupt Andere Jody Kraus

Jody Kraus

  • Patricia D. und R. Paul Yetter Professorin für Rechtswissenschaften
  • Vollzeit-Fakultät
Bildung

J.D., Yale Law School, 1990
Ph.D., University of Arizona, 1987
M.A., University of Arizona, 1984
B.A., Ohio State University, 1982

Notrufsystem-Generator
Studienrichtungen
  • Gesellschafts-, Wirtschafts- und Transaktionsrecht
Fachgebiete

Verträge
Handelsrecht
Recht und Wirtschaft
Rechtsphilosophie
Politische Philosophie

Der Jurist und Philosoph Jody Kraus konzentriert seine Forschung auf die Beziehung zwischen moralischen und ökonomischen Rechtstheorien im Allgemeinen, mit besonderem Schwerpunkt auf dem Vertragsrecht. Er ist Co-Autor (zusammen mit Columbia-Professor Robert E. Scott) eines führenden Fallbuchs, Vertragsrecht und Theorie (fünfte Ausgabe). Kraus und Scott haben kürzlich auch Co-Autoren gemacht Der Fall gegen Billigkeit im amerikanischen Vertragsrecht (93 Überprüfung des südkalifornischen Rechts 1323 (2020)). Kraus hat als Experte für Verträge und das Uniform Commercial Code sowohl in US- als auch in ausländischen Streitigkeiten ausgesagt und berät regelmäßig Anwälte auf der ganzen Welt zu diesen Themen.

Als Kraus 2012 an die Fakultät der Law School kam, wurde er zum Professor für Philosophie der Columbia University ernannt. Er unterrichtet einführende und fortgeschrittene Vertragskurse und hat Kurse zur Philosophie des Vertragsrechts, zur Rechtstheorie, zur politischen Philosophie und zur Rechtsphilosophie unterrichtet. Er ist an der Fakultät des neuen Columbia Law School Executive LL.M. im Studiengang Globales Wirtschaftsrecht.

Was ist Post-Bac

Kraus war Bereichsorganisator für die Sektion Verträge und Handelsrecht der American Law and Economics Association. Er ist Mitglied des American Law Institute, des Advisory Board of Legal Theory, der Association of American Law Schools, der American Philosophical Association und der Anwaltskammern New York und Virginia.

Veröffentlichungen

  • 'Der Fall gegen das amerikanische Vertragsrecht', Überprüfung des südkalifornischen Rechts , 2020.
  • Die Entsprechung von Vertrag und Zusage, Columbia Law Review , 2009
  • Persönliche Souveränität und normative Machtskepsis, Columbia Law Review Seitenleiste, 2009
  • Contract Design and the Structure of Contractual Intent, (mit Robert E. Scott), Überprüfung des Rechts der New York University , 2009
  • Von Langdell zu Law and Economics: Zwei Konzepte von Stare Decisis in Vertragsrecht und Theorie, Virginia Law Review , 2008
  • Vertragsrecht und Theorie , (mit Robert E. Scott), LexisNexis, 2007
  • Eine Kritik der Effizienz-Leistungs-Hypothese, Yale Law Journal Taschenteil , 2007
  • Transparenz und Entschlossenheit in der Common Law-Rechtsprechung: Eine philosophische Verteidigung der erklärenden Wirtschaftsanalyse, Virginia Law Review , 2007
  • Rechtliche Unbestimmtheit und moralische Rechtfertigung, William und Mary Law Rezension , 2007
  • Die juristischen Grundlagen des Gesellschafts- und Handelsrechts , (Hrsg. mit Steven D. Walt), Cambridge University Press, 2000
  • Die Grenzen des Hobbesschen Kontraktarismus , Cambridge University Press, 1993

Interessante Artikel