Gesundheit

Zuhause

Veranstaltungen

Emily Doe, die 2016 auf dem Campus der Stanford University sexuell missbraucht wurde, war der Welt unbekannt, bis sie eine Aussage über die Auswirkungen des Opfers schrieb, die viral wurde. In ihren kürzlich veröffentlichten Memoiren tritt Chanel Miller als diese kraftvolle Stimme auf, die ihren Namen, ihre Identität und ihre Erzählung zurückfordert, während sie uns dazu drängt, unsere Ansichten darüber zu hinterfragen, wie und was wir von den Erfahrungen und Auswirkungen sexueller Gewalt verstehen.