Haupt Künste Frank Pugliese als neuer Showrunner für House of Cards gefangen

Frank Pugliese als neuer Showrunner für House of Cards gefangen

Professor für TV-Schreiben Frank Pugliese wurde ausgewählt, um der nächste Showrunner der von Kritikern und kommerziell gefeierten Netflix-Serie zu werden Kartenhaus , in Zusammenarbeit mit einem anderen Autor Melissa James Gibson ’91 GS. Pugliese und Gibson werden den ursprünglichen Showrunner übernehmen, einen anderen Columbia-Absolventen Beau Willimon ’03, der seinen MFA für Theater mit Schwerpunkt Dramaturgie erhielt. Willimon leitete die Serie für die Staffeln 1 bis 4 und half dabei, den Medienriesen Netflix auf die Streaming-Karte zu bringen.

Pugliese, der ein leitender Autor für Kartenhaus ist seit der dritten Staffel kein Unbekannter in der Welt des Fernsehens. In der Vergangenheit wurde er geschrieben für Mord , für die er einen WGA Award erhielt, Recht & Ordnung , Die Borgias , Kupfer und Gefallene Engel , für die er eine Cable Ace-Nominierung erhielt. Er hat auch eine Reihe erfolgreicher Theaterstücke geschrieben, darunter Aven'U Boys , das mit einem Obie Award ausgezeichnet wurde, Der König von Connecticut , Das Gespräch und Der Alarm . Er ist Mitglied von Naked Angels, für die er als Co-Artistic Director tätig war, und Drama Dept. und ist Mitbegründer von The Writer’s Group und The Screenwriter’s Collective.

Die vierte Staffel von Kartenhaus Premiere auf Netflix am 4. März; Alle Staffeln werden jetzt auf dem Dienst gestreamt.

Interessante Artikel