Haupt Andere Ausschuss für Bildungspolitik und -planung

Ausschuss für Bildungspolitik und -planung

Das Educational Policy and Planning Committee (EPPC) koordiniert die Bildungspolitik der Schulen, die Arts & Sciences bilden. Jedes Semester legt die EPPC in Absprache mit dem Executive Committee of the Arts & Sciences ihre Agenda fest und fasst die Ergebnisse ihrer Beratungen der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät zusammen. Der EPPC berät den Exekutivausschuss und arbeitet auch eng mit dem Policy and Planning Committee (PPC) zusammen.

Die EPPC hat folgende Mitglieder: die EVPAS; der Dekan des Columbia College und Vizepräsident für Undergraduate Education; der Dekan der Graduate School of Arts and Sciences und Vizepräsident für Graduate Education; der Vorsitzende des Ausschusses für den Kern (oder sein Beauftragter); der Vorsitzende des Ausschusses für den globalen Kern (oder sein Beauftragter); der Vorsitzende des Ausschusses für den naturwissenschaftlichen Unterricht (oder sein Beauftragter); drei von PPC ernannte Fakultätsmitglieder, darunter mindestens ein Mitglied von PPC, das als Bindeglied zwischen PPC und EPPC fungiert, und drei weitere Mitglieder der Philosophischen Fakultät, eines aus jeder Abteilung, die vom Exekutivausschuss ernannt werden. Die EVPAS ernennt den Vorsitzenden der EPPC. Die Dekane der School of General Studies, der School of the Arts und der School of Professional Studies werden von Amts wegen Mitglieder der EPPC sein. Die EPPC wird sich gegebenenfalls mit dem Vorsitzenden des Unterrichtsausschusses der Fakultät für Ingenieurwissenschaften abstimmen. Drei studentische Mitglieder, die GSAS, CC und GS vertreten, werden von den jeweiligen Schulen aus einer von den jeweiligen Fachschaftsräten nominierten Kandidatenliste ausgewählt.

Weitere Informationen finden Sie im Gründungsmemo vom Frühjahr 2012

Mitglieder des Komitees für 2020-2021

Ausschuss für Bildungspolitik und -planung (EPPC)

Ausschussvorsitzender:

O'Flaherty, Dan, Professor für Wirtschaftswissenschaften [E-Mail geschützt]

Ausschussmitglieder (in alphabetischer Reihenfolge):

Alonso, Carlos, Vizepräsident für Graduiertenausbildung, Dekan der GSAS,
Professor für lateinamerikanische und iberische Kulturen

[E-Mail geschützt]

Susan Bernofsky, außerordentliche Professorin für Schreiben an der Philosophischen Fakultät [E-Mail geschützt]

Cacciuto, Angelo, außerordentlicher Professor für Chemie

[E-Mail geschützt]

Crawford, Julie, Mark Van Doren Professor für Geisteswissenschaften

Website für Mitarbeiterrabatte für Unternehmen

[E-Mail geschützt]

Square, Alex, GSAS-Studentenvertreter

[E-Mail geschützt]

Eggers, Troy, Executive Vice Provost; Interimsdekan, School of Professional Studies

[E-Mail geschützt]

Elmes, Susan, Andrew Barth Senior Lecturer in der Disziplin Wirtschaftswissenschaften

[E-Mail geschützt]
Gharib, Karim, GS-Studentenvertreter [E-Mail geschützt]

Grieve, Patricia, Nancy und Jeffrey Marcus, Professor für Geisteswissenschaften, (Vorsitzender, Committee on Global Core)

[E-Mail geschützt]

Hungerford, Amy, Executive Vice President für A&S und Dekanin der Philosophischen Fakultät

[E-Mail geschützt]
Lazcano, Pedro, Studentischer Vertreter des Columbia College [E-Mail geschützt]

Morrison, Barclay, Vice Dean of Undergraduate Programs, SEAS, Professor für Biomedizinische Technik

[E-Mail geschützt]

Eine Krankheit, die sich schnell auf der ganzen Welt ausbreitet, wird als a(n) ___________ bezeichnet.

Naeem, Shahid, Professor für Ökologie, Evolution und Umweltbiologie; Vorsitzender, Institut für Ökologie, Evolutions- und Umweltbiologie (Vorsitzender, Ausschuss für naturwissenschaftliche Lehre)

[E-Mail geschützt]

Nelson, Erik, Senior Associate Dean of Academic Affairs, School of Professional Studies, Dozent für Professional Studies

[E-Mail geschützt]

Purdie-Greenaway, Valerie, außerordentliche Professorin für Psychologie

[E-Mail geschützt]

Rosen-Metsch, Lisa, Dekanin, School of General Studies; Professor für Sozialmedizin

war Ebola eine Pandemie

[E-Mail geschützt]

Valentini, James, Vizepräsident für Undergraduate Education, Dekan des Columbia College, Professor für Chemie

[E-Mail geschützt]

PPC-Anwesenheit

Davidson, Jenny, Professorin für Englische und Vergleichende Literaturwissenschaft (Herbst 2019)

[E-Mail geschützt]

Vogt, Katja, Professorin für Philosophie (Herbst 2020) [E-Mail geschützt]

aus dem Büro

Hollibaugh, Lisa, Studiendekanin, Columbia College

[E-Mail geschützt]

Razaghian, Rose, Dekanin für akademische Planung und Governance

[E-Mail geschützt]

Rosner, Victoria, Dekanin für Akademische Angelegenheiten, School of General Studies [E-Mail geschützt]

Ross, Catherine, Geschäftsführender Direktor, Zentrum für Lehren und Lernen

[E-Mail geschützt]

Solomon, Andrea, Prodekan und Studiendekan, GSAS

[E-Mail geschützt]

Administrative Unterstützung

Meyer, Eric, Verwaltungsleiter

beste Hochschule in New York

ist[E-Mail geschützt]

Lilien, Jessica, Direktorin für Dekanatsangelegenheiten, Abteilung Geisteswissenschaften [E-Mail geschützt]


Briefe

29. Juni 2017

3. Mai 2016

21. Dezember 2015

29. September 2015

Sommer 2015

Frühjahr 2015(mitVorschlag für Kursbewertungen,KursnummerierungsvorschlagundGebühr für den Vorstand)

Herbst 2014

Frühling 2014(Leitfaden zu Kurspunkten des CC-GS Joint Committee on Instruction finden SieHier)

Herbst 2013

Herbst 2013

Mai 2013

Frühling 2013

Herbst 2012

Berichte und Vorschläge

Bericht des Dozentenplanungsausschusses

Unterausschuss Innovatives Lehren und Lernen Abschlussbericht

Unterausschuss Lehrevaluationen bei Beförderungs- und Einstellungsentscheidungen Bericht (29. Juni 2017)

Unterausschuss Lehrpersonal und Terminplanungsbericht (31. Mai 2017)

Vorschlag zur Änderung des Zeitplans für Lehrveranstaltungsevaluationen (20. Oktober 2016)

Craig v. Meisterwerk Cakeshop Fall kurz

Antwort des Exekutivkomitees auf den Bericht der Task Force on Global Education in the Arts and Sciences (Frühjahr 2017)

Task Force Globale Bildung in den Künsten und WissenschaftenBericht,Blinddarm(26. April 2016)

Richtlinien zu Kurspräfix und Nummerierung (Frühjahr 2015)

Leitlinien zum neuen Studienbewertungssystem (Frühjahr 2015)

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Jeffrey N. Gordon
Jeffrey N. Gordon
Der Co-Direktor des Ira M. Millstein Center for Global Markets and Corporate Ownership der Columbia Law School, Jeffrey N. Gordon, lehrt und schreibt ausführlich über Corporate Governance, Fusionen und Übernahmen, vergleichende Corporate Governance und die Regulierung von Finanzinstituten. Er ist Mitherausgeber des Oxford Handbook of Corporate Law and Governance (2018) und Co-Autor von Principles of Financial Regulation (2016), das sich mit den Herausforderungen befasst, denen sich Regulierungsbehörden von Finanzinstituten und Märkten in einem vernetzten und sich entwickelnden globalen Finanzsystem gegenübersehen . Seine aktuelle Arbeit konzentriert sich auf das Recht und die politische Ökonomie aktueller Corporate Governance-Regelungen. In dieser Hinsicht war er Teilnehmer des British Academy-Projekts zur Zukunft des Unternehmens, in dem er „Ist Corporate Governance eine Ursache erster Ordnung für die aktuelle Malaise?“ veröffentlichte. Gordon ist außerdem Co-Direktor des interdisziplinären Columbia Center for Law and Economic Studies und des Richard Paul Richman Center for Business, Law, and Public Policy, einem gemeinsamen Programm der Columbia Law and Business Schools. Er ist auch langjähriger Fellow des European Corporate Governance Institute (ECGI), der internationalen, wissenschaftlichen, gemeinnützigen Vereinigung, in der Akademiker, Gesetzgeber und Praktiker wichtige Fragen der Corporate Governance diskutieren. Nach sechs Jahren als Professor an der NYU School of Law trat Gordon 1988 der Columbia Law Faculty bei. Bevor er Akademiker wurde, war Gordon Angestellter am US-Berufungsgericht für den 10. Bezirk, Associate bei einer Unternehmensfirma in New York und Anwalt des US-Finanzministeriums in Washington, DC. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Columbia , Gordon ist Gastprofessor an der juristischen Fakultät der Universität Oxford.
Acht Filmemacher aus Columbia zur Academy of Motion Pictures Arts and Sciences eingeladen
Acht Filmemacher aus Columbia zur Academy of Motion Pictures Arts and Sciences eingeladen
Die Klasse 2020 besteht aus 45% Frauen, 36% unterrepräsentierten ethnischen/rassischen Gemeinschaften und 49% Internationalen aus 68 Ländern, die die Akademie bestrebt, ihre Mitgliedergruppe zu diversifizieren.
Fortran Programmiersprache, Definition, Versionen, Zeichen, Symbole
Fortran Programmiersprache, Definition, Versionen, Zeichen, Symbole
Fortran Programmiersprache wurde 1950-1957 entdeckt. Die Idee zu dieser Sprache stammt von John Warner Backus. Es war das erste weit verbreitete, High-Level
Alexis Clark
Alexis Clark
Alexis Clark ist Autorin und freie Journalistin. Sie schreibt über Geschichte mit einem Schwerpunkt auf Rasse, Kultur und Politik während des Zweiten Weltkriegs und der Ära der Bürgerrechte. Sie schreibt für The History Channel mit Geschichten über die afroamerikanische Kultur, das Militär und Meilensteine ​​der sozialen und rassischen Gerechtigkeit.
The Lounge Lizards am Nachmittag Neue Musik
The Lounge Lizards am Nachmittag Neue Musik
Alumna Lisa Cholodenko '97 führt Regie bei drei Folgen der Netflix-Serie 'Unglaublich
Alumna Lisa Cholodenko '97 führt Regie bei drei Folgen der Netflix-Serie 'Unglaublich'
Alumna Lisa Cholodenko ’97 führte bei drei Folgen der Netflix-Serie Unbelievable Regie, die im September mit begeisterten Kritiken uraufgeführt wurde.
Was ist ein Webinar und wie funktioniert es? Seminar oder Webinar?
Was ist ein Webinar und wie funktioniert es? Seminar oder Webinar?
Viele Leute werden Sie gefragt: Was ist ein Webinar und wie funktioniert es? Seminar oder Webinar? Seminararten? Webinar wichtig