Haupt Andere Akademiker bei Sciences Po

Akademiker bei Sciences Po

Als Student des Dualen BA-Programms beginnen Sie Ihre Hochschulausbildung, indem Sie zwei Jahre an einem von drei Sciences Po-Campus verbringen, von denen jeder einer bestimmten Region der Welt gewidmet ist und einen starken sprachlichen und kulturellen Schwerpunkt bietet:

  • Le Havre — An der Küste der Normandie gelegen und mit Schwerpunkt Asien, mit Sprachunterricht in Chinesisch, Hindi, Indonesisch, Japanisch und Koreanisch.
  • Kinn — An der französischen Riviera gelegen und mit Schwerpunkt auf die Mittelmeerländer und den Nahen Osten, mit Sprachunterricht in Arabisch*, Hebräisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch.
  • Reims — Der Transatlantic Campus liegt in der Champagne und bietet Programme mit Schwerpunkt auf Nordamerika oder Afrika. Er bietet Sprachunterricht in Arabisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch und Swahili. Studenten in Reims konzentrieren sich in den ersten beiden Jahren auf die Beziehungen zwischen Europa und Afrika oder Europa und Nordamerika.

*Studenten in Menton folgen einem akademischen Programm, das dem Studium der Sozialwissenschaften des Nahen Ostens und der Mittelmeerregionen besondere Bedeutung beimisst, einschließlich der Verpflichtung, Arabisch zu lernen, eine obligatorische Studiensprache für alle Studenten auf diesem Campus.

Etwa die Hälfte der Studierendenschaft jedes Campus kommt aus der Fokusregion, die andere Hälfte besteht aus anderen internationalen und französischen Studierenden, um sicherzustellen, dass Sie Teil einer vielfältigen Campus-Community sind.

Studierende des Dualen BA-Programms erwerben einen Bachelor of Arts in Sozialwissenschaften von Sciences Po und einen Bachelor of Arts von der Columbia University.

New York Times co.v.us

Klassen

Mit Ausnahme des Euro-Afrika-Programms in Reims wird der Großteil der Sciences Po-Kurse auf Englisch unterrichtet, mit zusätzlichem Unterricht in Französisch und den in der Fokusregion gesprochenen lebenden Sprachen. Im Euro-Afrika-Programm werden die Kurse in einer Mischung aus Französisch und Englisch unterrichtet, und alle zugelassenen Studenten müssen beide Sprachen fließend beherrschen.

An Sciences Po sind die Klassen klein, mit einer hohen Beteiligung. Die Schüler müssen viele Präsentationen in der Klasse halten, und das Lernen durch praktische Anwendung wird betont. Sowohl Studierende im zweiten Studienjahr als auch Professoren helfen, neue Studierende an diese pädagogische Methode zu gewöhnen.

Sommermöglichkeiten

Praktika

Sciences Po hat Verbindungen mit der externen Community, die zu Studentenpraktika führen können, und Dual-BA-Studenten haben Zugang zu Sciences Po Karriereabteilung , das Berufsbildungsdienste anbietet, einschließlich der Veröffentlichung von Praktikumsangeboten.

Sommerschule

Sciences Po lädt Studenten aus der ganzen Welt - ankommende Dual-BA-Programmstudenten - nach Reims und Paris ein, um im Juni und Juli eine Einführung in das College-Leben und die Akademiker der Universität zu erhalten. Erfahren Sie mehr über die Summer School an der Sciences Po.

Handelshochschule

Absolventinnen und Absolventen des Dualen BA-Programms ist, wie allen Alumni der Sciences Po, ein Platz in einem Masterstudiengang an der Sciences Po garantiert.

Lemon gegen Kurtzman-Urteil

Akademisches Programm

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über das akademische Programm, das die Studierenden befolgen werden, um ihren Abschluss zu erhalten. Kursinformationen finden Sie im Sciences Po Webseite .

Jahr 1

  • Die Studierenden treffen vor Beginn des Unterrichts an den Standorten von Sciences Po in Le Havre, Menton und Reims ein, um am Willkommensprogramm teilzunehmen, einschließlich Treffen mit der akademischen und administrativen Leitung zur Orientierung und anderen Beratungsangelegenheiten.
  • Die Schüler beginnen den Unterricht nach dem Lehrplan und den Anforderungen des Collège Universitaire.

Jahr 2

  • Die Studenten treffen sich mit ihrem akademischen Berater der Columbia University, um zu besprechen, wie sie die Wahlkurse basierend auf ihrer prognostizierten Wahl des Hauptfachs an der Columbia am besten auswählen können.
  • Die Studierenden absolvieren ihre Kern-, Haupt- und Wahlpflichtanforderungen des Collège Universitaire auf ihrem Campus.

Jahr 3

  • Studenten kommen in Columbia an und erhalten ihren Entrance Credit Report (ECR), der ihre Transferleistungen auflistet.
  • Die Studierenden treffen sich mit ihren Betreuern und erfahren, welche der Kernvoraussetzungen ihre Studienleistungen in Sciences Po erfüllt haben.
  • Die Studierenden erklären ein Hauptfach und treffen sich mit dem Studienleiter ihres Fachbereichs, um festzustellen, welche Hauptanforderungen von ihren Sciences Po-Studienleistungen erfüllt wurden.
  • Die Schüler beginnen den Unterricht und arbeiten darauf hin, Kern- und Hauptanforderungen zu erfüllen, die nicht durch Anrechnungspunkte erfüllt werden.

Jahr 4

  • Die Schüler erfüllen ihre Kern- und Hauptanforderungen und nehmen an den Abschlusszeremonien des Klassentages und des Beginns an der Columbia teil.
Alle erweitern Alle reduzieren

Beispiel für eine traditionelle Programmsequenz

Le Havre

Es gibt viele Möglichkeiten, ein akademisches Programm und einen Zeitplan zu entwerfen, der den Bedürfnissen eines Studenten am besten entspricht allgemeines Beispiel eines traditionellen Programmablaufs an Sciences Po, Le Havre.

Für weitere Details zu spezifischen Kursen und Credit-Anforderungen besuchen Sie bitte die Sciences Po-Website für detaillierte Beschreibungen der Jahr eins und Jahr zwei akademische Pläne.

Jahr 1

Fallen

Gemeinsame Kerncurriculum-Kurse
  • Einführung in das ökonomische Denken: Prinzipien der Ökonomie
  • Das 19. Jahrhundert in Europa und Asien: Revolution, Imperien und Nationen
  • Vergleichende politische Institutionen
  • Quantitative und mathematische Methoden
  • Literarische Geisteswissenschaften
Sprache
  • Französisch
  • Chinesisch
  • japanisch
  • Koreanisch
Optionale Kurse
  • Sport
  • Kunst

Frühling

Gemeinsame Kerncurriculum-Kurse
  • Einführung in die Politikwissenschaft
  • Einführung in die Soziologie
  • Politische Geisteswissenschaften
  • China heute
  • Statistiken
  • Winterworkshop
Sprache
  • Französisch
  • Chinesisch
  • japanisch
  • Koreanisch
Optionale Kurse

Wie im Vorsemester.

Auswirkungen der Atombombe

Jahr 2

Fallen

Erforderliche Kurse
  • Politische Institutionen
  • Politik und Gesellschaften in Südostasien
  • Künstlerische Werkstatt
  • Vergleichender Konstitutionalismus: West vs. Ost
  • Alte Geschichte
  • Wirtschaftsmodelle in Asien
Wahlfächer (wählen Sie einen aus)
  • Mathematik für Wirtschaftswissenschaften
  • Kunstgeschichte
  • Finanzmärkte
Sprache

Wie im Vorsemester.

Optionale Kurse

Wie im Vorsemester.


Frühling

Erforderliche Kurse
  • Europäische und asiatische Geschichte des 20. Jahrhunderts
  • Europäische Institutionen und Politik
  • Indien und die Welt
  • Künstlerische Werkstatt
  • Frühlingsworkshop
  • Recht ODER Geschichte ODER Europäische Wirtschaftspolitik
Wahlfächer (wählen Sie einen aus)
  • Europäische Literatur
  • Geopolitik der Gesundheit
  • Finanzmärkte
  • Sportsoziologie
  • Verteidigung & Sicherheit in Eurasien
  • Religion und Gesellschaften
Sprache

Wie im Vorsemester.

Optionale Kurse

Wie im Vorsemester.

Kinn

Es gibt viele Möglichkeiten, ein akademisches Programm und einen Zeitplan zu entwerfen, der den Bedürfnissen eines Studenten am besten entspricht. Das Folgende ist jedoch ein gängiges Beispiel für einen traditionellen Programmablauf an Sciences Po, Menton.

Für weitere Details zu spezifischen Kursen und Credit-Anforderungen besuchen Sie bitte die Sciences Po-Website für detaillierte Beschreibungen der Jahr eins und Jahr zwei akademische Pläne.

Pre-Med-Post-Bacc-Programme

Jahr 1

Fallen

Gemeinsame Kerncurriculum-Kurse
  • Geschichte des 19. Jahrhunderts
  • Kernökonomie
  • Recht - Politische Institutionen
  • Angewandte Mathematik für die Sozialwissenschaften
Sprachen
  • Französisch
  • Arabisch
  • persisch
  • Türkisch
Geisteswissenschaften
  • Einführung in die arabisch-islamische Zivilisation
  • Leseseminar

Frühling

Gemeinsame Kerncurriculum-Kurse
  • Einführung in die Politikwissenschaft
  • Einführung in die Soziologie
  • Statistiken
  • Ost im Westen: Arabische Politik und Kultur in Europa
Sprachen
  • Französisch
  • Arabisch
  • persisch
  • Türkisch
Kunst & Geisteswissenschaften
  • Einführung in die arabisch-islamische Zivilisation
  • Leseseminar
  • Kalligraphie
  • Design
  • Debattieren

Jahr 2

Fallen

Erforderliche Kurse
  • Feld-/Erfahrungspraktikum
  • Sprache in der arabischen Revolution
  • US-Außenpolitik: Obama und die arabischen Revolutionen
  • Türkei und Europa: Verschränkte Geschichten
  • Kunstwerkstatt
Konzentrationskurse (wählen Sie einen aus)
  • Verfassungsrecht der Staaten und kleiner Gerichtsbarkeiten Mittelmeer
  • Makroökonomie des Nahen Ostens
  • Die arabischen Kinos: Ein historisches politisches Panorama
Wahlfächer (wählen Sie einen aus)
  • Politische Soziologie und Geopolitik des zeitgenössischen Italiens
  • Demokratischer Wandel und autoritäre Resilienz in Nordafrika
  • Orientalismus in der Kunstgeschichte: Überblick und Fokus
  • Tausendundeine Nacht: Einfluss orientalischer Erzählungen im Mittelmeerraum
  • Geschichte und Soziologie Saudi-Arabiens
Sprache
  • Arabisch
  • Französisch
Optionale Kurse

Wie im Vorsemester.


Frühling

Erforderliche Kurse
  • Internationale Geschichte des 20. Jahrhunderts
  • Außenpolitik der arabischen Staaten
  • Soziologie des arabischen Staates
  • Einführung in das Recht des Nahen Ostens
  • Einführung in die internationale Theorie
  • Islam und Globalisierung ODER das zeitgenössische Israel
  • Kunstwerkstatt
Konzentrationskurse (wählen Sie einen aus)
  • Wirtschaftsrecht im Mittelmeerraum
  • Politische Ökonomie des Nahen Ostens
  • Erinnerungskrieg: Eine ewige Feindschaft zwischen Ost und West?
Wahlfächer (wählen Sie einen aus)
  • Politische Ökonomie des Kaukasus und Zentralasiens
  • Arabische Medien
  • Analyse des politischen Diskurses
  • Einführung in die Werbung
  • Politische Ökonomie der Globalisierung
Sprache
  • Arabisch
  • Französisch
Optionale Kurse

Wie im Vorsemester.

Reims

Es gibt viele Möglichkeiten, ein akademisches Programm und einen Zeitplan zu entwerfen, der den Bedürfnissen eines Studenten am besten entspricht. Das Folgende ist jedoch ein gängiges Beispiel für einen traditionellen Programmablauf an der Sciences Po, Reims.

Für weitere Details zu spezifischen Kursen und Credit-Anforderungen besuchen Sie bitte die Sciences Po-Website für detaillierte Beschreibungen der Jahr eins und Jahr zwei akademische Pläne.

Jahr 1

Fallen

Gemeinsame Kerncurriculum-Kurse
  • Politische Institutionen
  • Kernökonomie
  • Geschichte (XIX. Jahrhundert)
  • Angewandte Mathematik für die Sozialwissenschaften
Zusätzliche Kernkurse
  • Gut gegen Böse: Platon gegen Machiavelli
  • Private Laster, öffentliche Tugenden
  • Staatliche Neutralität, von Toleranz bis Nihilismus
Kunst, Sprachen & Sport
  • Französisch
  • Arabisch
  • Deutsche
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Kunstworkshops
  • Sport

Frühling

Gemeinsame Kerncurriculum-Kurse
  • Politikwissenschaft
  • Soziologie
  • Geisteswissenschaften: Gewalt, Mitleid und Scham
  • Erkundungsseminar - Freiheit und Sicherheit: Moderne Ausdrucksformen einer uralten Spannung
  • Kurse zu mathematischen und quantitativen Methoden
  • Winterschule
Kunst, Sprachen & Sport
  • Französisch
  • Arabisch
  • Deutsche
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Kunstworkshops
  • Sport

Jahr 2

Fallen

Erforderliche Kurse
  • Einführung in das Common Law System
  • Einführung in die Weltpolitik
  • Jura ODER Wirtschaft ODER Geschichte
  • Perspektiven: Gender-Theoretisierung in einer transnationalen Welt
  • Zeitgenössische Fragen des US-Verfassungsrechts und der Regierung
  • Kunstwerkstatt
Wahlfächer (wählen Sie eines aus)
  • Lokale öffentliche Politik und demokratische Fragen
  • Die Großbritannien-USA Beziehung
Sprache/sprachbezogene Kurse (wählen Sie einen aus)
  • Französisch
  • Deutsche
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Pre & Post Celtic Tiger: Die Krise aus irischer Sicht
  • Den Worten Ihre Stimme geben: Mündliche Interpretation und Analyse
  • Verhandlung, Mediation und Konfliktlösung

Frühling

Erforderliche Kurse
  • Vergleichende Geschichte des 20. Jahrhunderts, USA-Europa
  • Geisteswissenschaften
  • Jura ODER Wirtschaft ODER Geschichte
  • Soziologie ODER Politikwissenschaft
  • Kunstwerkstatt
  • Transatlantische Beziehungen im 21. Jahrhundert: Herausforderungen & Chancen
  • Afghanistan: Geschichte & Geopolitik
Sprache/sprachbezogene Kurse
  • Französisch
  • Deutsche
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Englisch für Kommunikationsfähigkeiten
  • Debattierfähigkeiten

Interessante Artikel